Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Feinbleche DC01

Feinblech DC01

Ein Blech wird als Feinblech bezeichnet, wenn die Dicke zwischen 0,35 mm und 2,99 mm liegt. Unsere
Feinbleche DC01 werden aus dem Material ST 1203 hergestellt und sind nach EN10330 leicht geölt.

Kaltgewalzte Bleche vs. Warmgewalzte Bleche

Im Vorschritt für die Verarbeitung werden Bleche verschiedenen Prozeduren unterzogen:

- Der Stahl wird in Form eines Warmbands auf Bunden aufgerollt. Dieses Material kann beispielsweise direkt im Maschinenbau verwendet werden.

- Für die weitere Verarbeitung wird das
Feinblech kaltgewalzt. Somit ist das Material bereit für die Nutzung im industriellen oder kunsthandwerklichen Bereich.

Die Eigenschaften kaltgewalzter Bleche im Vergleich zu Warmband liegen in einer besseren Oberflächenqualität, in guten Umformverhalten, geringere Toleranzen und geringeren Blechdicken. Kaltgewalzte Bleche sind in vielseitigen Anwendungsgebieten zu finden. Darunter:

- Rohr- und Profilindustrie
- Automobilindustrie
- Emaillierindustrie
- Fassindustrie
- Bauindustrie
- Sanitärbedarf
- Heimwerkern

Feinbleche und ihre Herstellung

Die Feinblechherstellung erfolgt im Wesentlichen, indem das Ausgangsmaterial zunächst warmgewalzt wird. Dieser Prozess nennt sich Warmbreitbandverfahren. Dafür werden sogenannte Brammen verwendet, die erwärmt werden. Dadurch kann eine Blechdicke von ca. zwei bis 15 mm erreicht werden.

Da das Blech beim Warmwalzen nicht beliebig dünn gewalzt werden kann, erfolgt im Anschluss daran noch das Kaltwalzen. Hier können noch deutlich geringere Stärken erreicht werden. Bei Raumtemperatur wird das DC01 auf unter 3 mm Stärke gewalzt.

Anschließend wird meist noch die Oberfläche der Feinbleche veredelt. Denn die Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit ist bei verzinkten Blechen deutlich verbessert. So durchlaufen die Bleche als nächstes den Schritt des Verzinkens. Beim Prozess des Feuerverzinkens wird flüssiges Zink auf das Feinblech aufgetragen, wodurch sich eine Schutzschicht bildet. Das Galvanische Verzinken erfolgt im Elektrolytbad und unter Strom. Die Anode besteht aus Zink, das Blech stellt die Kathode dar. Durch die elektrochemische Abscheidung wird das Blech hier mit einer dünnen Zinkschicht veredelt.

Feinbleche DC01 bei Schmiedekult

Alle Feinbleche werden bei uns in verschiedene Abmessungen geschnitten und können dann in weiteren Schritten weiterverarbeitet werden.

Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment und kaufen Sie Bleche nach Maß bei Schmiedekult!